Aktuelles

Wie der Online-Shop zum Erfolg wird

Wer im World Wide Web einen Online-Shop betreibt muss sich einer großen Konkurrenz stellen. Hervorheben kann sich ein Anbieter natürlich durch ein gutes, reichhaltiges Angebot, angemessene Preise und einen guten Service. Wenn es beim potentiellen Kunden aber erst einmal darum geht, von einem Online-Shop angesprochen zu werden und sich dort längerfristig umzusehen, ist der erste Eindruck entscheidend. Was fällt als erstes ins Auge? Vor allem Bilder – und daher sollten diese qualitativ so gut wie möglich sein und das angebotene Produkt ideal abbilden. Immerhin stehen die Produkte in einem Online-Shop im Rampenlicht – um sie geht es schließlich, daher sollten sie auf den Bildern auch so ansprechend wie möglich aussehen. In realistischen Farben, ohne Schatten und aus der richtige Perspektive. Anbieter sollten also Wert auf professionelle Fotos legen, die nicht aussehen wie spontan für eine E-Bay-Versteigerung geschossen. Wenn Bilder bereits vorhanden sind, aber kleine Mängel aufweisen, dann ist eine professionelle Bildbearbeitung eine gute Möglichkeit, die Fotos noch ins rechte Licht zu rücken. Dafür gibt es spezialisierte Services, wie den der Bildspezialisten. Hier können Fotos ideal nachbearbeitet werden um die Produkte darauf ins rechte Licht zu rücken. Wer hat schon Interesse daran etwas zu kaufen, was auf dem Foto nicht schön aussieht. Verkäufe können nur erfolgen, wenn mögliche Kunden auf der Homepage eines Online-Shops bleiben und sich einen guten Eindruck von den gesuchten Produkten verschaffen können. Perfekte Bilder, die mithilfe der Bildspezialisten entstehen, steigern letztlich den Umsatz und machen damit den Erfolg eines Internet-Shops aus.

Zurück